Ausbildung

Du interessierst dich für unsere Ausbildungsberufe und denkst darüber nach eine Ausbildung als Physiklaborant/in oder Mechatroniker/in bei SPEKTRA zu beginnen? Gern möchten wir dir im Folgenden unsere Ausbildungen vorstellen.

Wir als SPEKTRA sind sehr darauf bedacht, unseren Auszubildenden eine qualifizierte und hochwertige Ausbildung zu ermöglichen. Neben einem Mentor, der dir stets für all deine Frage zu Seite steht, versuchen wir alle dich bestmöglich zu unterstützen, damit du nach 3,5 Jahren deine Ausbildung erfolgreich abschließen kannst.

Physiklaborant (w/m/d)

Voraussetzungen
  • Realschulabschluss oder (Fach-) Hochschulreife
  • gute Noten in Physik, Mathematik und Informatik
  • hohes technisches Geschick und Verständnis
  • genaues, sorgfältiges und präzises Arbeiten
  • Zuverlässigkeit, Geduld und Konzentrationsfähigkeit
  • Kreativität und Ausdauer beim Lösen von technischen Fragestellungen und Problemen
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • gute Englisch- und Computerkenntnisse
Dauer der Ausbildung
  • 3,5 Jahre
Partner
Inhalte der Ausbildung
  • Einführungskurs
  • Informatik
  • Laborgrundkurs
  • Bestimmung von Stoffkonstanten
  • Werkstoffbearbeitung
  • Messtechnik / Elektrotechnische Arbeiten
  • Mikrobiologie
  • Mechanik
  • Wärmelehre
  • Optik
  • Elektrotechnik / Elektronik
  • Instrumentelle Analytik / Qualitätssicherung
  • Steuertechnik
  • Verfahrenstechnik
  • Regeltechnik
  • Prüfungsvorbereitungskurs Theorie und Praxis
Aufgaben bei SPEKTRA

Als Physiklaborant/in entwickelst du aus verschiedenen Messgeräten und Bauteilen Versuchsapparaturen auf Grundlage technischer Zeichnungen und Schaltpläne, die du teilweise auch selbst angefertigt hast. Du steuerst den Versuchsablauf mit EDV-Anlagen, führst physikalische Messungen durch, analysierst die Ergebnisse und dokumentierst sie sorgfältig in Mess- und Versuchsprotokollen.

Mechatroniker (w/m/d)

Vorraussetzungen
  • Realschulabschluss oder (Fach-) Hochschulreife
  • gute Noten in Physik, Mathematik und Informatik
  • hohes technisches Geschick und Verständnis
  • genaues, sorgfältiges und präzises Arbeiten
  • Zuverlässigkeit, Geduld und Konzentrationsfähigkeit
  • Kreativität und Ausdauer beim Lösen von technischen Fragestellungen und Problemen
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • gute Englisch- und Computerkenntnisse
Dauer der Ausbildung
  • 3,5 Jahre
Partner
Inhalte der Ausbildung
  • MS Office (Excel, Word, Powerpoint)
  • Projektmanagement
  • Prozessmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Grundlagen Mechanik
  • manuelles, maschinelles Spanen
  • Drehen und Fräsen
  • Technische Darstellungen
  • CNC Programmierung Fräsen
  • CNC Programmierung Drehen
  • Grundlagen E-Technik
  • Installationstechnik
  • Schaltschrankinstallation
  • Verdrahtungstechnik
  • Einführung in Schutzmaßnahmen
  • Inbetriebnahme elektrischer Anlagen
  • Elektrische Maschinen
  • Digitaltechnik
  • elektronische Schaltungen
  • Verknüpfen elektronischer Baugruppen
  • Leistungselektronik
  • Mess- und Regelungstechnik
Aufgaben bei SPEKTRA

Als Mechatroniker bei SPEKTRA fertigst Du Komponenten und Komplettsysteme zur Kalibrierung von Beschleunigungs- und Stoßsensoren, sowie Mikrofonen und Schallpegelmessern.

Dein technisches Verständnis und Dein handwerkliches Geschick tragen zur Realisierung maßgeschneiderter Lösungen für spezielle Kundenanforderungen bei.