Häufige Fragen

Konnten wir nicht alle deine Fragen beantworten? Hier geben wir auf die häufigsten Rückfragen eine Antwort. Sollten dennoch Fragen offen bleiben, steht unser Ansprechpartner gern per Telefon oder E-Mail zur Verfügung.

 

Allgemeines

Woher weiß ich, dass die ausgeschriebene Stelle noch aktuell ist?

Grundsätzlich sind alle bei uns ausgeschriebenen Stellen aktuell. Konnten wir eine Stelle erfolgreich besetzen, werden wir die zugehörige Stellenanzeige umgehend löschen. Aufgrund unseres Wachstums kann es auch vorkommen, dass wir mehrere Kandidaten einstellen oder Stellenanzeigen nach der erfolgreichen Stellenbesetzung weiterhin gelistet lassen.

 

Gibt es Bewerbungsfristen?

Nein, grundsätzlich arbeiten wir nicht mit Bewerbungsfristen. Sind Stellenanzeigen noch gelistet, kann sich darauf beworben werden.

 

Sind auch Initiativbewerbungen möglich?

Ja, wir bitten ausdrücklich darum, da wir immer auf der Suche nach neuen Talenten sind und sehr schnell wachsen.

 

An welchem Standort befinden sich die ausgeschriebenen Stellen?

Die ausgeschriebenen Stellen befinden sich grundsätzlich alle an unserer Firmenzentrale in der Heidelberger Straße 12 in 01189 Dresden.

 

Besteht die Möglichkeit im Bewerbungsprozess mit den Fachbereichen zu sprechen?

Aber selbstverständlich. Bereits im ersten Vorstellungsgespräch triffst Du auf Fachkollegen und den späteren direkten Vorgesetzten. Solltest Du dir nicht sicher sein, ob die ausgeschriebene Stelle deinen Erwartungen entspricht, stellen wir auf Wunsch bereits vor Bewerbungseingang den telefonischen Kontakt mit Fachkollegen her.

 

Wie nehme ich bei Fragen mit Ihnen Kontakt auf?

Bei Rückfragen kannst Du uns gerne eine E-Mail an bewerbung@spektra-dresden.de schreiben oder Du rufst uns unter der der folgenden Rufnummer persönlich an: +49 351 400 24 0

 

Kann ich bei SPEKTRA auch ein Praktikum durchführen oder eine Abschlussarbeit schreiben?

Ja, bei SPEKTRA sind sowohl Schülerpraktikanten als auch Hochschulpraktikanten jederzeit willkommen. Beispielhafte Themen der Praktika findest Du in unseren Stellenausschreibungen. Detaillierte Themen werden jedoch immer individuell mit dem Bewerber abgestimmt.

 

Beschäftigt SPEKTRA auch Werkstudenten?

Ja, auch diese Einstiegsmöglichkeit besteht bei SPEKTRA. Werkstudentenstellen schreiben wir in der Regel mit aus. Sollten aktuell keine veröffentlicht sein, kannst Du dich natürlich auch initiativ bewerben.

 

Wie werden Praktikas, Abschlussarbeiten und Werkstudententätigkeiten vergütet?

Im Bereich des Hochschul-Pflichtpraktikums vergüten wir die geleistete Arbeit in der Regel mit 450€, während Vergütungen für Werkstudenten individuell verhandelt werden. Für Schülerpraktikas wird i. d. R. eine kleine Auslagenerstattung bezahlt.

 

Welche Chancen haben Quereinsteiger bei SPEKTRA?

Auch Quereinsteiger sind bei uns Herzlich Willkommen. Mit einer Leidenschaft für neue Tätigkeitsfelder, individuellem Vorwissen und dem Willen sich weiterzubilden finden wir auch für Quereinsteiger eine Möglichkeit des Einstiegs bei SPEKTRA.

 

 

Bewerbungsprozess

Wer sind meine Ansprechpartner im Unternehmen?

Als direkter Ansprechpartner steht dir Herr Martin Nicklich zur Verfügung. Fragen beantworten wir aber auch gern per E-Mail (bewerbung@spektra-dresden.de).

 

Auf welchem Weg kann ich mich bewerben?

Am liebsten ist es uns, wenn Du deine Unterlagen per E-Mail versendest (bewerbung@spektra-dresden.de). Achte bitte darauf, dass alle Dokumente als PDF verschickt werden.

Selbstverständlich werden aber auch postalisch eingegangene Bewerbungen bearbeitet.

 

Welche Unterlagen und Angaben werden benötigt?

Bei einer Bewerbung benötigen wir von dir folgende Dokumente: Anschreiben, Lebenslauf und Ausbildungs- bzw. Arbeitszeugnisse. Studenten, Berufseinsteiger und Auszubildende legen ihrer Bewerbung bitte das letzte Schulzeugnis und eine aktuelle Notenübersicht bei.

 

Wie bewerbe ich mich auf mehrere Stellen gleichzeitig?

Teile uns bei Übersendung der Unterlagen oder im Anschreiben mit auf welche der ausgeschriebenen Stellen Du dich bewerben möchtest. Wir prüfen anschließend welche der Stellen für dich am ehesten geeignet ist.

 

Woher weiß ich, dass meine Unterlagen erfolgreich übermittelt wurden?

Nach Zusenden oder Hochladen der Unterlagen erhältst du innerhalb weniger Tage eine Bestätigung über den Eingang deiner Bewerbungsunterlagen. Sollte diese Bestätigung nicht innerhalb einer Woche bei dir eingegangen sein, kannst du uns gerne kontaktieren.

 

Wann kann ich mit einer Antwort auf meine Bewerbung rechnen?

Uns ist stark daran gelegen, unseren Bewerbungsprozess so kurz wie nur möglich zu halten. Da allerdings interne Absprachen zwischen der Personalabteilung und den betreffenden Abteilungsleitern notwendig sein können, kann es nach der Eingangsbestätigung bis zu 14 Tage dauern, bis wir uns wieder bei dir melden.

 

Auf welchem Weg bekomme ich eine Antwort?

Wir melden uns entweder telefonisch bei dir oder schreiben dir eine E-Mail.

 

Was geschieht mit meinen Daten?

Deine Daten werden nach den Vorgaben der DSGVO und des BDSG nur für den Zweck des Bewerbungsprozesses bei uns gespeichert und sind auch nur für die an diesem Prozess beteiligten Personen einzusehen. Spätestens 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden deine Daten gelöscht.

 

Wo finden Bewerbungsgespräche statt?

Bewerbungsgespräche werden in unseren Geschäftsräumen an unserem Standort in Dresden (Heidelberger Str. 12) durchgeführt.

 

Was ist zu Bewerbungsgesprächen mitzubringen?

Insofern wir dich nicht bei der Einladung ausdrücklich darum bitten, uns noch Dokumente mitzubringen, werden unsererseits keine weiteren Unterlagen verlangt.

 

Was ziehe ich am besten beim Bewerbungsgespräch an?

Wir möchten niemandem vorschreiben wie er sich zu kleiden hat. Kleide dich einfach so, dass Du dich wohl und sicher fühlst. Deine Gesprächspartner werden dir in Ihrer alltäglichen Bürokleidung gegenüber sitzen.

 

Werden Kosten für die Teilnahme am Bewerbungsgespräch erstattet?

Grundsätzlich erstatten wir keine Kosten die mit dem Bewerbungsgespräch in Verbindung stehen. In Ausnahmefällen und bei weiter Anreise kann allerdings eine Vereinbarung zur Übernahme von Fahrkosten oder einem Zugticket getroffen werden. Sprich uns hierzu einfach an.

 

Wann erhalte ich nach dem Bewerbungsgespräch eine Rückmeldung?

Einen Zeitraum für die Rückmeldung vereinbaren wir im Gespräch selbst. Grundsätzlich sind wir aber auch hier daran interessiert schnelles Feedback zu geben.

 

 

Einstieg

Wie verläuft mein Einstieg bei SPEKTRA, wenn ich eine Zusage erhalten habe?

Zirka eine Woche vor deinem Arbeitsantritt erhältst Du eine E-Mail mit genauen Angaben zum Ablauf des ersten Arbeitstages. Du wirst vom Geschäftsführer empfangen und in den ersten Stunden in das Arbeitsleben bei SPEKTRA eingewiesen. Nach einem ausführlichen Firmenrundgang wirst Du an den Bereichsleiter oder einen Fachkollegen übergeben, der mit dir alle weiteren abteilungsinternen Themen abstimmen wird. Ein individuell für dich erarbeiteter Einarbeitungsplan für die ersten Monate soll dir das Einleben bei SPEKTRA erleichtern.

 

 

Ausbildung

Welche Ausbildungsberufe werden angeboten?

Zur Zeit bilden wir nur im Ausbildungsberuf PHYSIKLABORANT/IN aus.

 

Was sind meine Aufgaben als Physiklaborant/in?

Als Physiklaborant/in entwickelst du aus verschiedenen Messgeräten und Bauteilen Versuchsapparaturen auf Grundlage technischer Zeichnungen und Schaltpläne, die du teilweise auch selbst angefertigt hast. Du steuerst den Versuchsablauf mit EDV-Anlagen, führst physikalische Messungen durch, analysierst die Ergebnisse und dokumentierst sie sorgfältig in Mess- und Versuchsprotokollen.

Mit deinem technischen Know-how wartest du die Mess- und Prüfgeräte sowie technischen Versuchs- und Prozessapparaturen und hältst sie instand.

Also der perfekte Ausbildungsberuf für die Kalibriertechniker im SPEKTRA-Kalibrierlaboratorium!

 

 

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre und wird abwechselnd in der Berufschule und bei uns im Unternehmen durchgeführt.

 

Habe ich als Auszubildende(r) Anspruch auf Urlaub?

Natürlich hast du Anspruch auf Urlaub. Wie allen unseren Mitarbeiter stehen dir 27 Urlaubstage zu. Diese kannst du in der Zeit der praktischen Ausbildung im Unternehmen beliebig nutzen. Bitte beachte, dass Berufschultage verpflichtend sind und in dieser Zeit kein Urlaub abgebaut werden kann.

 

Wie verläuft die praktische Ausbildung im Unternehmen?

Bei der praktischen Ausbildung halten wir uns an den Ausbildungsplan der IHK Dresden. Einer unserer Ausbilder steht dir als Mentor immer zur Seite und begleitet dich durch deine Ausbildung.

 

Welche Arbeitszeiten gelten für mich als Auszubildende(r)?

Für Auszubildende gilt ein 8 Std. Arbeitstag von Monatg bis Freitag, insofern du keine Berufschule hast. An Berufschultagen musst du nicht mehr arbeiten kommen.

Speziell bei minderjährigen Auszubildenden halten wir uns an die Vorgaben des Jugendarbeitsschutzgesetzes.